Startseite Ihres Sozialverbandes (Landesverband Hessen)


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Wir setzen uns für Sie ein

Rente | Behinderung | Pflege | Gesundheit

Der SoVD Hessen bietet Ihnen als Mitglied Unterstützung und persönliche Beratung. Wir übernehmen für Sie die fachgerechte Antragstellung auf Leistungen bei

  • Versorgungsämtern
  • Renten- und Unfallversicherungsträgern
  • Kranken- und Pflegekassen
  • Bundesagenturen für Arbeit
  • Landratsämtern/Sozialämtern

Außerdem führen wir für Sie Widerspruchsverfahren durch. Unsere Sozialberaterinnen und -berater und Volljuristinnen und -juristen vertreten Sie vor den Sozialgerichten, vor dem Landessozialgericht und vor dem Bundessozialgericht.

Beratung finden

Sie möchten sich engagieren?

Die Unterstützung unserer Ortsverbände bietet viele tolle Aufgaben: Knüpfen Sie neue Kontakte und machen Sie etwas ganz Besonderes aus Ihrer freien Zeit!

Mehr zum Engagement im SoVD

Machen Sie den Test

check.sovd.de


SoVD-Magazin

Information und Unterhaltung zum bequemen Blättern am Bildschirm – das finden Sie im Online-Magazin der SoVD-Redaktion.


Zum SoVD-Magazin

SoVD-TV bei YouTube

Bei SoVD-TV stehen aktuelle soziale Brennpunkte und wichtige sozialpolitische Themen im Zentrum. Natürlich mit Untertiteln und zum Herunterladen.

Zu SoVD-TV bei YouTube

Equal Pay-Day 2018

Gemeinsam mit der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Wiesbaden, Saskia Veit-Prang, machte Heike Sommerauer-Dörzapf von der SoVD Landesgeschäftsstelle Wiesbaden am 16.03.2018 in der Fußgängerzone nahe der Geschäftsstelle auf die immer noch fehlende Lohngerechtigkeit zwischen Mann und Frau aufmerksam.

Weiterlesen


Bericht über den Hessentag 2018

Wiederum erfolgreiche Teilnahme des LV Hessen an der „Hessentag-Ausstellung“ in Korbach/Nordhessen von 25.05. bis 3. Juni 2018

Weiterlesen


Feierliche Neueröffnung der Landesgeschäftsstelle

Bericht zur Neueröffnung der Landesgeschäftsstelle des LV Hessen am 13. Dezember 2017

Weiterlesen


Umzug der Landesgeschäftsstelle in die Stadtmitte von Wiesbaden

Artikel im Wiesbadener Kurier vom 14.12.2017

Den vollständigen Artikel lesen


Was für ein Fest!

Der SoVD Landesverband Hessen feierte sein 100-jähriges Jubiläum unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Volker Bouffier, der Hessens Minister für Soziales und Integration, Stefan Grüttner, entsandte. Neben weiteren politischen Vertretern überbrachte zudem der Oberbürgermeister der Stadt Wiesbaden, Sven Gerich, seine Glückwünsche. 


Voller Erfolg beim Hessentag

Viele gute Gespräche, noch mehr informativer Austausch und ganz viel Spaß – all das erlebte das SoVD-Team an seinem Stand beim Hessentag in Rüsselsheim. Jung und Alt fühlten sich vom vielfältigen SoVD-Informationsangebot angesprochen. Mancher entschied sich gar sogleich zum Beitritt …

Zum Bericht über den Hessentag


Treffen Sie uns auf dem Hessentag!

Vom 9. bis zum 18. Juni 2017 ist es wieder so weit: Hessen feiert den Hessentag – mit dabei bei der Hessentag-Ausstellung auf dem OPEL-Gelände in Rüsselsheim ist der SoVD Hessen. Wofür setzt sich der SoVD zurzeit sozialpolitisch ein? Was hat er erreicht? Sie werden es an unserem Stand erfahren. Zudem können Sie sich über alle sozialen Themen, die Sie interessieren, informieren. Als besondere Überraschung wartet das SoVD-Jubiläumsquiz auf Sie …

Erfahren Sie mehr über den Hessentag


Arm im Alter?

Altersarmut ist ein wichtiges Thema der kommenden Bundestagswahl – aus gutem Grund: Derzeit droht sie einer großen Zahl von Menschen, jungen wie älteren. Das ist nicht hinnehmbar, finden wir vom SoVD. Und setzen uns daher entschieden für alle Risikogruppen ein. Wer sich früh genug beraten lässt, kann die Gefahr zudem unter Umständen abwenden.

Film „Rente gut, alles gut?“
Faltblatt „Altersarmut – mein Thema“
Infoblatt „Frauenarmut. Vorprogrammiert?“
Infoblatt „Behindert – alt, arm!“


Selbstbestimmt leben

Selbstbestimmung ist für die meisten von uns selbstverständlich. Bis ein Unfall oder eine schwere Erkrankung eintritt. Doch auch dann können Sie nach ihren eigenen Wünschen leben und behandelt werden – oder sich in den Händen einer lieben Vertrauensperson wissen. Unsere Ratgeber erklären Ihnen, wie Sie selbstbestimmt und rechtlich verbindlich vorsorgen können. Zum Herunterladen oder in Ihrer Geschäftsstelle.

Ratgeber „Selbstbestimmt leben: Vorsorgevollmacht“
Ratgeber „Selbstbestimmt leben: Patientenverfügung“


Was reicht eigentlich zum Leben?

Die Grundsicherung ist zum 1. Januar angestiegen – für Arbeitsuchende (Hartz IV) wie auch im Alter und bei Erwerbsminderung (Sozialhilfe). Doch entsprechen die neuen Regelbedarfe dem tatsächlichen Bedarf der Empfängerinnen und Empfänger? Unsere Sozial-Info erklärt kurz und knapp die Bedarfsermittlung – und ihre Schwächen.

Sozial-Info „Die neuen Hartz-IV-Sätze“