Direkt zu den Inhalten springen

Kooperationen

ERGO

Der SoVD leistet einen verdienstvollen gesellschaftlichen Beitrag zur Unterstützung von Menschen aus benachteiligten Gruppen. Die ERGO Ausschließlichkeits-Organisation mit der 55plus begleitet diesen Weg seit 1969. Verlässlichkeit, Überzeugung und Verantwortung für das wichtige Anliegen zeichnen die langjährige Zusammenarbeit aus.

Die Idee, eine leistungsstarke Absicherung zu besonders günstigen Konditionen für den Einzelnen anzubieten, bildet das stabile Fundament dieser Kooperation. Dabei kann die 55plus auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz bauen. Seit der Gründung 1966 stellt sie die Sorgen und Nöte älterer Generationen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit. Sie verfügt über ein flächendeckendes Netz engagierter Vermittler, die für hohe Beratungskompetenz stehen. Als Vertriebsorganisation von ERGO, einer der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa, bietet sie ein breites Spektrum anerkannter Leistungen. 

Haben Sie Interesse an den Leistungen der 55plus? Detaillierte Informationen erhalten Sie hier: ERGO Beratung und Vertrieb AG
ERGO Ausschließlichkeits-Organisation / 55plus
Überseering 45, 22297 Hamburg
Tel 0800 3746-925 (gebührenfrei)
oder unter www.ergo.de/vereine-und-verbaende

Meravis

Anmietung von Privatwohnungen, Anmietung von Wohnungen, die dem Betreuten Wohnen angeschlossen sind. Mehr Infos unter www.meravis.de

a&o Hostels

SoVD-Mitglieder (sowie bei gemeinsamer Buchung auch deren Lebens- und Ehepartner) erhalten durch die Reservierung unter www.aohostels.com durch Eingabe im entsprechenden Rabattfeld oder telefonisch durch Nennung des Codes: SoVD2014 einen Rabatt von 10 % auf alle Übernachtungen zu den am Tage der Buchung gültigen Preis. Durch Vorzeigen des SoVD Mitgliedausweises identifiziert sich das SoVD-Mitglied vor Ort beim Check-In.

SoVD-Mitglieder mit Familien bekommen für deren Kinder bis 18 Jahren die Übernachtung gratis bei Übernachtung im Zimmer Ihrer Eltern (Familienzimmer).

SoVD-Mitglieder erhalten zur Begrüßung ein Heißgetränk oder ein offenes alkoholfreies Getränk in der Bar/Lobbybar.


Kooperationen regional

AWO Hessen Süd und Nordhessen

Mitglieder der AWO und des SoVD in Hessen haben die Möglichkeit, von den Beratungsleistungen des jeweils anderen Sozialverbandes zu profitieren. Mitglieder des SoVD bekommen bei der AWO Hilfestellungen bei Fragen rund um das Thema „Pflege“ – Mitglieder des AWO erhalten beim SoVD eine kostenlose sozialrechtliche Erstberatung. 

AWO Hessen Süd: https://www.awo-hs.org/
AWO Nordhessen: https://www.awo-nordhessen.de/

AWO Pflege- und Seniorenberatung
Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen. Die Leistungen der Pflegeversicherung wurden in den letzten Jahren verbessert und gewährleisten eine gute Versorgung pflegebedürftiger Menschen. Zur Orientierung durch den „Pflegedschungel“ berät die AWO Pflege- und Seniorenberatung zu Leistungsansprüchen und Fachfragen rund um die Pflege. Die Beratung kann telefonisch unter 0800/60 70 110 / oder online unter: www.awo-pflegeberatung.de oder im persönlichen Gespräch in einer nahegelegenen AWO-Beratungsstelle erfolgen. 

Mieterbund Nordhessen

Der Mieterbund Nordhessen https://www.cms-mieterbund-nordhessen.de/ arbeitet mit dem Sozialverband (SoVD) zusammen. Die Mitglieder beider Verbände können zukünftig von dem jeweils anderen Verein profitieren und zu vergünstigten Konditionen Mitglied werden und deren Leistungen in Anspruch nehmen.