Bericht über den Hessentag

Der SoVD Hessen hat sich wieder einmal mit einem Ausstellungsstand am diesjährigen „Hessentag“ beteiligt, der vom 9. bis zum 18. Juni 2017 in Rüsselsheim auf dem OPEL-Gelände stattfand. Trotz strahlender Sonne fanden zahlreiche Besucherinnen und Besucher den Weg zum SoVD-Stand, der an prominenter Stelle – direkt gegenüber dem Stand des Bundestags – platziert war.

Die Interessenten wurden durch die „roten Taschen“ mit dem bekannten Slogan auf den SoVD aufmerksam und informierten sich über die sozialpolitischen Forderungen des Verbandes und über dessen Leistungen für Mitglieder. Das SoVD-Jubiläums-Quiz war ein zusätzlicher Anziehungspunkt und viele Besucher stellten sich den drei kniffligen Quizfragen aus 100 Jahren Verbandsgeschichte. Die bunten SoVD-Luftballons und die „Kinderecke“, in der die Jüngsten mit einem Schaumstoffwürfel um ein kleines Präsent würfeln konnten, zogen zudem viele junge Familien an. Auch die roten Sonnenbrillen waren ein Besuchermagnet.

Mit den Besucherinnen und Besuchern ergaben sich viele interessante Gespräche, sodass sich manche von ihnen anschließend spontan entschlossen, Mitglieder im SoVD zu werden. Alles in allem war die Ausstellungsbeteiligung sehr erfolgreich und motiviert dazu, die Teilnahme am nächsten Hessentag in Korbach fest einzuplanen, um den SoVD noch bekannter zu machen.